Über die Grenze

Dogubeyazit – Marand Nach zwei wundervollen Monaten in der Türkei mussten wir uns endlich verabschieden. Wir waren uns sicher, dass wir die Türkei vermissen würden, aber auf der anderen Seite waren wir auch bereit für ein neues Land, insbesondere nach unseren Abenteuern im Wilden Osten der Türkei. Wir verließen Dogubeyazit, um die letzten 30km bis zur Grenze zu fahren, vorbei am schneebedeckten Berg Ararat. Es gab dort auch ein Schild zur Arche Noah, aber wir hatten gehört, dass es nur ein Stein ist, der wie die Arche geformt ist. Das klang nicht so vielversprechend, und es…

Weiterlesen